Die Wahl der richtigen Sales Automation Software für Sie und Ihr Unternehmen ist eine Reise, die Sie unternehmen müssen. Vor allem, wenn Sie irgendwann in Ihrer Karriere Ihre Zeit für wichtigere Dinge nutzen möchten, als zum 500. Mal dieselbe E-Mail zu versenden.

Das Verfassen und Versenden von E-Mails an Kunden und Interessenten ist etwas, das Verkäufer und Marketingexperten schon seit Jahrzehnten tun. Aber immer wieder das Gleiche zu senden ist… einfach gesagt: langweilig.

Lesen Sie weiter, um alles über die Vertriebsautomatisierung zu erfahren, z.B. was Sie brauchen und welche Tools es gibt, damit Ihre Arbeit mehr Spaß macht.

Was ist Vertriebsautomatisierung?

Bei der Vertriebsautomatisierung handelt es sich um die Einrichtung eines Programms, das Benachrichtigungen, Vertriebs-E-Mails, Beiträge in sozialen Medien und alles andere, was Sie wünschen, versendet. Wenn Sie es einmal eingerichtet haben, sollte es dies von selbst tun und die ausgewählten Artikel zuverlässig an die Kunden senden.

Mit anderen Worten, es ist etwas, das Sie für sich und Ihr Vertriebsteam in Ihre Vertriebspipeline einbauen können. Das Ziel ist es, Ihnen Zeit, Energie und Geld zu sparen und Ihnen gleichzeitig Umsatz zu bringen!

Die mühsamen, manuellen Aufgaben, die Sie ewig brauchen, aber nicht verkaufskritisch sind, können Sie in der Regel über ein Tool laufen lassen, das sie für Sie erledigt. Auf diese Weise können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren, z. B. auf die Lead-Generierung.

Warum brauchen Sie Vertriebsautomatisierung?

Wenn Sie das Engagement des Vertriebs steigern oder fördern möchten, ist Automatisierungssoftware der richtige Weg. Sowohl Marketing- als auch Vertriebsteams verlassen sich bei vielen Aspekten ihrer Arbeit auf die Automatisierung. Durch die Möglichkeit, manuelle Aufgaben in einem automatischen Tool nachzubilden, können Sie zunächst einmal Langeweile vermeiden.

Es wird auch:

  • sie gewinnen Zeit, um Ihre Leads, Kunden, E-Mails und Anrufe viel effektiver zu verwalten. Als Vertriebsmitarbeiter verschicken Sie in der Regel eine Handvoll derselben E-Mails immer wieder aufs Neue. Die Automatisierung kann Ihnen helfen, die Zeit, die Sie dafür aufwenden, zu reduzieren.
  • die Berichterstattung zu verbessern. Wenn Sie ein Tool haben, das E-Mails für Sie versendet, verfügt es in der Regel auch über Daten darüber, was für Ihr Unternehmen funktioniert und was nicht.
  • konzentrieren Sie Ihre Zeit auf hochwertige und bereits qualifizierte Leads. Mit der Automatisierung können Sie das Tool die Hintergrundarbeit für Sie erledigen lassen, während Sie Ihre Zeit auf die Bearbeitung von Leads mit höherer Punktzahl verwenden.

Verwenden Sie eine Software zur Vertriebsautomatisierung, die das für Sie und Ihr Unternehmen tun kann! Aber wie genau funktioniert das?

Erhalten Sie 3,5 x mehr Leads!

Möchten Sie die Effizienz Ihrer Vertriebsabteilung verbessern? Mit LaGrowthMachine können Sie im Durchschnitt 3,5 x mehr Leads generieren und gleichzeitig unglaublich viel Zeit bei all Ihren Prozessen sparen. Wenn Sie sich heute anmelden, erhalten Sie eine kostenlose 14-tägige Testphase, um unser Tool zu testen!

Kostenlos ausprobieren!

Wie funktioniert die Vertriebsautomatisierung?

Solange wir keine autonomen Roboter haben, kann die Vertriebsautomatisierung nur damit beginnen, dass Sie festlegen, was eine Software oder ein Tool tun soll. Das bedeutet, dass Sie die Vertriebsaufgaben, die Sie früher jeden Tag erledigt haben, jetzt nur noch einmal und nie wieder machen müssen!

Am wichtigsten ist, dass eine Software zur Vertriebsautomatisierung zuverlässig ist. Sie sollte so funktionieren, wie Sie es brauchen, wenn sie es soll, damit nichts durch die Maschen fällt.

Zum Beispiel: Sie möchten Antworten in Echtzeit auf eine bestimmte Frage, die Ihnen ein Kunde häufig stellt. Suchen Sie nach einem Automatisierungstool, das eine Antwort senden kann, ohne dass Sie sie jedes Mal neu schreiben müssen.

Ihre Software zur Vertriebsautomatisierung sollte auch über Funktionen verfügen, die wichtige Aspekte Ihrer Kontakte wie E-Mail-Adressen, Namen und häufig gestellte Fragen identifizieren können. Diese Tools werden Ihnen sehr nützlich sein, wenn Sie Ihre E-Mails wirklich bearbeiten und mehr Leads gewinnen wollen.

Was brauchen Sie, bevor Sie sich für eine Sales Automation Software entscheiden?

Wie bereits erwähnt, gibt es eine Reihe von Aspekten, die Sie bestimmen (und aufschreiben sollten, wenn es einfacher ist, sie visuell zu sehen), bevor Sie sich für eine Sales Automation Software entscheiden. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie wissen sollten und Fragen, die Sie sich stellen sollten.

  • Integration. Welche Möglichkeiten gibt es, mit dem zu arbeiten, was Sie bereits verwenden? Sollten Sie das, was Sie verwenden, beibehalten oder es ersetzen? Sie sollten in der Lage sein, herauszufinden, ob es sich um eine spezielle Verbindung/Synchronisation mit Ihrem Sales CRM- oder E-Mail-Programm handelt, sei es Zoho CRM, Salesforce, HubSpot oder andere Sales Prospecting Tools oder Sales Management Software.
  • Aufgaben. Welche Aufgaben erledigen Sie täglich/wöchentlich, die automatisiert werden könnten? Vergewissern Sie sich jedoch, dass Sie eine gewisse Personalisierung beibehalten können, da dies der Schlüssel zu Ihrem letztendlichen Erfolg mit qualifizierten Leads ist.
  • Berichte. Gibt es Berichte, die Sie benötigen, um Ihre Arbeit besser zu erledigen? Gibt es etwas, das Ihr Unternehmen wissen muss, um den Umsatz oder die Antwortquote zu steigern?
  • GDPR und CCPA. Werden die europäischen oder kalifornischen Vorschriften für den E-Mail-Versand und die Kontaktverwaltung eingehalten?
  • Anreicherung von Kontaktdaten. Kann dieses Tool dazu beitragen, Ihre Kontaktdatenbank zu erweitern, oder wird es zu Datenverlusten führen?
  • Terminplanung. Können Sie dieses Tool integrieren oder nativ verwenden, um Termine oder Demos zu planen? Macht es einem Kunden oder Interessenten die Terminvereinbarung mit Ihnen leicht?
  • E-Mail-Vorlagen. Können Sie Vorlagen speichern, die Sie in Ihrer gesamten Vertriebspipeline verwenden können? Werden die E-Mails bei Bedarf automatisch mit der gewünschten Personalisierung versendet?
  • Lead-Scoring. Wenn Sie wissen, worauf Sie Ihre Zeit konzentrieren sollten, können Sie Prioritäten setzen. Hilft Ihnen dieses Tool dabei, herauszufinden, an welcher Stelle des Verkaufsprozesses sich der Kunde befindet?
  • Angebote. Können Sie dieses Tool zum automatischen Ausfüllen von Angeboten oder Vorschlägen verwenden?
  • Native App oder Cloud. Wo sollen die Informationen gespeichert und abgerufen werden? Gibt es native mobile Apps, die Sie verwenden können, oder nur Desktop?

Das mag Ihnen viel erscheinen, aber all dies erleichtert Ihnen die Entscheidung erheblich. In diesem Zusammenhang sollten Sie auch darauf achten, dass das System relativ benutzerfreundlich ist, aber das sind die meisten heutzutage

Vielleicht gibt es noch mehr, was Sie wissen müssen, aber das sind die wichtigsten Faktoren, die den Ausschlag geben.

Top 10 der besten Sales Automation Software für den Vertrieb

Das ultimative Ziel mag es sein, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu verkaufen, aber wenn Sie eine Kundenbeziehung aufbauen wollen, sollten Sie sich auch auf diese konzentrieren können. Indem Sie mühsame Aufgaben mit diesen Arten von Software automatisieren, können Sie sich auf Ihre Vertriebsautomatisierungsplattform stützen, um sich von der Plackerei zu befreien.

Dies ist entweder für Vertriebs- oder Marketingteams hilfreich, die nach einer Sales Automation Software suchen, oder für Vertriebsmitarbeiter, die Kernaufgaben wie die Lead-Bewertung und den E-Mail-Versand automatisieren möchten und B2B Prospecting Tools verwenden. Zunächst sollten Sie herausfinden, welche Aufgaben sich für Sie oder Ihr Team am meisten wiederholen. Dann können Sie eine Sales Automation Software finden, das dafür am besten geeignet ist.

LaGrowthMachine

Bei jeder Sales Automation Software wollen Sie sicher sein, dass sie die Ziele erreicht, die Sie anstreben. Mit LaGrowthMachine haben Sie eine Sales Engagement Software, mit der Sie Ihre Leads aus (fast) jeder beliebigen Quelle importieren können, z. B. aus Ihrer CRM-Software, deren Profile mit nur einem Klick anreichern und dann Multichannel-Prospektierungsroutinen erstellen.

Die Integration mit anderen CRM-Plattformen ist in der Einrichtung für die Automatisierung inbegriffen – auch mit Plattformen für soziale Medien. Damit können Vertriebsmitarbeiter einen Arbeitsablauf erstellen, der für sie am besten geeignet ist, unabhängig von Produkt oder Dienstleistung, auch bei SaaS Sale.

Diese Routinen laufen bei jedem Lead selbstständig ab, senden jedem Interessenten oder Kunden eine E-Mail und helfen Ihnen bei der Nachbearbeitung jeder lästigen Aufgabe. Sparen Sie bis zu 40 % Ihrer täglichen Routinen mit Plänen ab 80 Euro pro Monat.

Egal, ob Sie ein Team oder nur sich selbst haben, jeder Benutzer kann seine eigene Lead-Liste und seine eigenen Workflows einrichten. Die Anpassung an Persönlichkeiten, Produkte, Preise und vieles mehr wird Ihnen und Ihrem Unternehmen zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen.

Einer der vielen Workflows, die Sie in LaGrowthMachine automatisch ablaufen lassen können.

Zapier

Die Idee von Zapier ist es, “Zaps” zu erstellen, die Dinge wie das Senden von Informationen von einer Software an eine andere automatisieren. Wenn Sie beispielsweise HubSpot Sales als Ihr CRM verwenden und automatisch Kontakte aus LinkedIn Sales Navigator hinzufügen möchten, können Sie dies mit Zapier tun.

Die Integration allein ist seine größte Stärke. Mit Hunderten von Möglichkeiten, Zaps zu erstellen, können Sie die richtigen Auslöser entwickeln, um fast alles zu automatisieren.

Wenn Sie nur ein paar grundlegende Dinge einrichten möchten, gibt es einen kostenlosen Plan für immer. Allerdings sind die Verbindungen, die Sie für die Automatisierung erstellen können, sehr begrenzt. Bei den kostenpflichtigen Tarifen reicht die Spanne von 19,47 Euro bis 583,55 Euro pro Aufgabe (nicht Benutzer) im Monat. Es hängt also sehr stark von der Größe Ihres Teams ab, welches Angebot sich am besten eignet.

Hubspot Vertrieb

Eine großartige Sales Automation Software für jemanden, der seine Kontakte und die Anrufverfolgung verwalten möchte, ist HubSpot Sales. Es verwendet Workflows, um die Lead-Rotation und die Erstellung von Aufgaben zu automatisieren und die Nachverfolgung von Interessenten mit Sequenzen zu optimieren. Es ist auch ein verbindungsfreundliches Tool, wenn Sie eine andere Software zur Vertriebsautomatisierung verwenden.

Die HubSpot-Plattform ist seit vielen Jahren ein zuverlässiges Unternehmen für Marketing-Teams und wird von den Nutzern zusammen mit Salesforce stets hoch bewertet. Ihre Automatisierung für Kampagnen bietet eine breite Palette von Funktionen, einschließlich sozialer Medien.

Mit kostenlosen und Premium-Plänen, die von kostenlos bis zu $1.200/Monat für Enterprise reichen, steht Ihnen eine breite Palette zur Verfügung

Calendly

Jeder, der schon einmal einen Termin vereinbart hat oder dies jemals tun wird, sollte Calendly verwenden. Es lässt sich nicht nur in Ihr CRM integrieren, sondern auch in Zoom und Gmail. Diese Integrationen sparen wahnsinnig viel Zeit, bevor wir überhaupt zu dem Teil kommen, der so toll daran ist.

Ein Krieg um “verfügbare Zeit” ist mein Albtraum. Mit Calendly können Sie Ihren Kalender so einrichten, dass nur Zeiten ausgewählt werden können, zu denen Sie verfügbar sind. Schicken Sie ihnen den Link und lassen Sie sie eine beliebige Zeit auswählen, und Sie beide erhalten automatisch eine E-Mail-Bestätigung.

BUMM. Sie müssen nicht mehr 20 Mal eine E-Mail schreiben, bis Sie einen freien Termin finden. Es gibt sogar ein kostenloses Basiskonto und kostenpflichtige Tarife ab nur 8 $/Nutzer/Monat. Die Terminplanung ist problemlos und einfach:

DemandScience Intelligence (Leadiro)

Mit Informationen über Millionen von Unternehmen, der Möglichkeit, sich mit Anwendungen von Drittanbietern zu verbinden, und der Möglichkeit, Sie über die Absichten von Käufern zu informieren, kann Leadiro Ihnen helfen, Ihre Lead-Generierung voranzutreiben und Ihre Vertriebspipeline aufzubauen.

Clari

Wenn Sie Ihre Akquise “in Echtzeit” verfolgen möchten, indem Sie sehen, wo sich Ihre Leads in Ihrer Vertriebspipeline befinden, bietet Clari Funktionen, die für Sie und Ihr Unternehmen geeignet sein könnten. Clari konzentriert sich auch auf Prognosen, damit Sie Ihre Zeit auf den Aufbau von Beziehungen und den Verkauf verwenden können.

Die Preise werden auf der Website nicht genannt, aber Sie können sich über die Funktionen und Dienstleistungen sowie über die Bewertungen informieren.

SalesOS

Die SalesOS-Plattform von Zoominfo verfügt über Tools zur Vertriebsautomatisierung, wie z.B. automatische Anrufe und automatisierte Kampagnen, die Sie für die verschiedenen Phasen des Kaufprozesses Ihrer potenziellen Kunden einrichten können.

Die Plattform ist auf B2B ausgerichtet und verfügt über aktualisierte Unternehmensinformationen, die Ihnen dabei helfen, einen Kunden oder Interessenten zum richtigen Zeitpunkt zu kontaktieren. Sie können eine anpassbare E-Mail einrichten, die zu einem von Ihnen gewählten Zeitpunkt an bestimmte Personen gesendet wird.

Es gibt zwar eine kostenlose Testversion, aber die Preise hängen von der Größe Ihres Unternehmens, den Benutzern usw. ab.

Clearbit

Clearbit ist eine auf Vertriebsteams ausgerichtete Lösung, die auf Skalierbarkeit ausgelegt ist. Diese Lösung behauptet, potenzielle Kunden identifizieren zu können – selbst wenn diese anonym wären. Clearbit bietet auch Lead Scoring, Datenberichte und Automatisierungen zur Anreicherung von Kontakten.

Bei der Einrichtung können Sie selbst entscheiden, wie Sie die Lösung an Ihre Bedürfnisse anpassen möchten. Als Vertriebsleiter wäre dies ein großartiges Tool, um Ihr Vertriebsteam und dessen Fortschritte zu identifizieren, zu leiten und zu verfolgen.

Die Preise richten sich nach der Anzahl der Nutzer pro Monat, da die Website erklärt, dass die Lösung auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Pega Vertrieb

Die Automatisierungsplattform von Pega Sales identifiziert heiße Leads durch Lead Scoring und unterstützt die Vertriebsmitarbeiter dabei, einen potenziellen Kunden durch den Verkaufstrichter zu einer schnellen Konversion zu führen.

Dies geschieht mit Funktionen, die wichtige Chancen für Cross-Selling, Upselling und Wiederholungskäufe erkennen. Die Erkenntnisse über Verkaufschancen basieren auf aktuellen Verkaufsaktivitäten und historischen Benchmarks für ähnliche Geschäftsarten.

Mit Tarifen ab $140/Benutzer/Monat zielt Pega Sales darauf ab, Teams dabei zu helfen, ihre Abschlussquoten und Prognosen mit ihrer Automatisierung zu verbessern.

Yesware

Als Google Chrome-Erweiterung kann Yesware Ihre E-Mail-Sendungen protokollieren und verfolgen. Da es gut mit anderen Tools integriert ist, ist es kostenlos und schnell installiert. Sie kann dann jede Website überprüfen, der Sie erlauben, Ihre E-Mails zu verfolgen.

Mit einem solchen Tool können Sie verfolgen, welche E-Mails die meisten Reaktionen hervorrufen, welche nicht funktionieren und welche zu Verkäufen führen. Es verfügt auch über einen integrierten Kalenderplaner.

Pipedrive

Das Vertriebstool im Arsenal von Pipedrive enthält Optionen wie das Auslösen des Versands von E-Mails, um Ihre Leads warm zu halten, während Sie an anderen Prioritäten arbeiten. Es kann auch die Verantwortung an einen anderen Vertriebsmitarbeiter übertragen, wenn ein Geschäft eine neue Phase erreicht, oder Aktivitäten erstellen, wenn ein Geschäft in Ihrer Pipeline weitergereicht wird.

Es gibt auch eine große Auswahl an Preisstrukturen, wobei die niedrigste Stufe bei erschwinglichen 14,90 Euro/Monat liegt. Sie können auch zusätzliche Funktionen wie die “Smart Docs” nutzen, um Formulare wie Unterschriften, E-Mails für die nächsten Schritte und das Ausfüllen von Informationen zu automatisieren.

Dies könnte für Sie hilfreich sein, wenn Sie derzeit andere Tools wie Google Sheets/Docs verwenden.

Overloop

Automatisieren Sie Aufgaben und Kontaktmanagement mit Overloop. Die LinkedIn-Erweiterung ist eine großartige Funktion, die eine Verbindung zu Ihrem LinkedIn-Konto herstellt und Kontakte automatisch zu Ihrem CRM hinzufügt. Beachten Sie jedoch die Beschränkungen von LinkedIn, wenn Sie Ihren Verbindungen massenhaft Konten hinzufügen.

Die Preise für diese Plattform beginnen bei 39 $/Monat für einen Einzelbenutzerplan und verbinden sich mit drei E-Mail-Konten. Sie können auch die kostenlose Testversion ausprobieren.

Autoklose

Eine großartige Sache, die Vermarkter mit allen Wassern gewaschen haben, ist die Planung von E-Mails. Autoklose bietet Ihnen diese Automatisierungsfunktion. Sie können die Nachrichten erstellen, wenn Sie Zeit haben, und sie zum richtigen Zeitpunkt an Ihre Interessenten und Kunden senden.

Autoklose hat auch ein Produkt, das Ihnen bei der Bewertung von Leads, der Verwaltung von Kontakten und der Erstellung gezielter Listen helfen kann. Zu den Funktionen gehört auch das Tracking für unbegrenzte Kampagnen.

Die große Auswahl an Produkten bietet Ihnen viele Optionen für Ihr Budget. Wenn Ihr Unternehmen auf der Suche nach einem Plan ist, der Ihren Mitarbeitern hilft, Kunden über E-Mail- und Social-Media-Plattformen zu betreuen, könnte dies eine gute Option für Sie sein.

Cirrus Insight

Cirrus Insight ist ein Add-on für die Salesforce-Cloud und bietet Automatisierungen für Terminplanung, Synchronisierung, E-Mails und Kalender. Da es sich um ein Add-on zu einem bereits umfassenden Produkt handelt, ist der Preis für sich genommen mit 10 $/Benutzer/Monat recht günstig.

Dieses Produkt verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die sowohl dem Management als auch den Vertriebsmitarbeitern helfen, ihre Vertriebsautomatisierungsaufgaben zu verbessern. Es umfasst auch Dinge wie die Verfolgung von Anhängen und die Kadenz für Ihre Kundenkontakte.

Unterstützende Tools

Welche anderen Tools könnten Ihnen bei Ihrer Vertriebspipeline helfen? Es gibt viele, aber wenn Sie Ihre obigen Fragen durchgegangen sind, können Sie feststellen, was Sie wirklich brauchen. Wenn Sie zu viele haben, führt das nur zu Verwirrung, unübersichtlichen Daten und verlorenen Kunden.

Finden Sie spezielle B2B-Prospecting-Tools, die Ihnen helfen, die besten Daten zu sammeln. Verwenden Sie LinkedIn-Automatisierungstools, die Ihnen helfen, Ihre Top-Leads und Unternehmen zu finden und mit ihnen zu kommunizieren.

Vertriebsautomatisierung befreit Sie

Das Ziel ist es, Geschäfte mit qualifizierten Interessenten und Leads schneller abschließen zu können. Der Einsatz von Sales Automation Software spart Ihnen Zeit und befreit Sie von langweiligen Aufgaben. Wenn Sie Ihren Vertriebsprozess für sich oder Ihre Mitarbeiter verstehen, können Sie den Arbeitsablauf erkennen, der am besten funktioniert.

Dann können Sie die für Sie und Ihr Team geeignete Lösung zur Vertriebsautomatisierung finden, und Sie werden sehen, wie die Vertriebspipeline fließt!