Die Verkaufstechniken entwickeln sich so schnell wie Ihre Leads. Heutzutage gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, sich mit Ihren Leads zu unterhalten.

Folgen Sie dem Leitfaden, um ein Experte für Verkaufsautomatisierung zu werden. Was ist Verkaufsautomatisierung? Welche Vorteile bietet sie? Wie entwickelt man seine Strategie? Welche Tools eignen sich am besten für Ihre Strategie?

Wir geben Ihnen alle Antworten auf Ihre Fragen in unserem ultimativen Leitfaden zur Verkaufsautomatisierung im Jahr 2022.

Was ist Verkaufsautomatisierung?

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, zeitraubende Aufgaben loszuwerden, um sich auf den spannendsten Teil des Geschäfts zu konzentrieren?

Genau das bietet Ihnen die Vertriebsautomatisierung. Sales Automation (oder automatisierte Kundengewinnung) bezeichnet alle Techniken und Methoden, mit denen sich wiederholende und manuelle Aufgaben, die mit der Kundengewinnung verbunden sind, eliminieren lassen.

Wenn Sie ein Team von Vertriebsmitarbeitern leiten oder Mitglied eines Sales-Teams sind, wissen Sie, wie viel Zeit und Geld bestimmte Teile der Arbeit kosten:

  • Die Abwicklung von Follow-up-Mails
  • Das Versenden von Angeboten
  • Das Aktualisieren von Informationen in Ihrem CRM. 
  • Das Unterzeichnen von Dokumenten
  • Das Vereinbaren von Terminen

Wenn Sie diesen Artikel gelesen und unsere Empfehlungen verinnerlicht haben, müssen Sie sich kaum noch darum kümmern. Die Technologie wird das für Sie erledigen. 

Was sind die Vorteile der Vertriebsautomatisierung?

Ohne eine wirksame Strategie zur Automatisierung Ihrer Vertriebsprozesse verpassen Sie möglicherweise viele Geschäftschancen.

Hier sind die beiden wichtigsten Vorteile von Sales Automation:

Gewinnen Sie an Effizienz

Es funktioniert nicht mehr, eine riesige Datenbank in die Hände zu bekommen und zu versuchen, die Leads durch Cold-Phoning oder Cold-Mailing anzusprechen:

  • Nur einer von 18 Anrufen führt zu einer potenziellen Präsentation Ihrer Produkte.
  • Die durchschnittliche Öffnungsrate einer nicht personalisierten E-Mail liegt bei 24%.

Wenn Sie Ihre Sales Aumation-Prozesse automatisieren, können Sie viel einfacher:

  • Die Zufriedenheit Ihrer Kunden durch eine hohe Antwortrate und -zeit steigern.
  • Ihre Leads einfach priorisieren, je nachdem, ob sie heiß oder kalt sind.
  • Ihre Ergebnisse analysieren. 
  • Ihre Einnahmen vorhersagen.
  • Sich auf das Wesentliche konzentrieren: Ihre potenziellen Kunden.

Bei LaGrowthMachine sind wir der Meinung, dass das Klischee “Zeit ist Geld” nicht so ausgelutscht ist, wie es scheint.

Gewinnen Sie Zeit

Niemand hat jemals gerne sein Zimmer aufgeräumt, das Geschirr gespült oder den Müll rausgebracht. 

Doch diese überflüssigen und wenig lohnenden Aufgaben tragen zum guten Gleichgewicht in Ihrem Haushalt bei.

Im Vertrieb ist es ähnlich. Der größte Teil des Tages von Verkaufsteams besteht darin, unangenehme Aufgaben zu erledigen. Aber sie sind für den Erfolg Ihres Unternehmens unerlässlich.

Wenn man bedenkt, dass 64% der Zeit von Sales-Teams mit Aufgaben verbracht werden, die nichts mit dem Verkauf zu tun haben, ist das ein Grund zur Panik.

Sales Automation: 6 Best Tools to Speed Up Your Sales Pipeline
Zeit, die die Vertriebler mit ihren Aufgaben verbringen ©Intercom

Stellen Sie sich vor, wofür diese Zeit stattdessen verwendet werden könnte:

  • Prozessoptimierung
  • Weitgehende Segmentierung Ihrer Deals
  • Verbesserung Ihrer Verkaufstechniken
  • Einführung von effektiven Verkaufsszenarien
  • Abschluss von Deals

Jetzt, da Sie die wichtigsten Vorteile der Verkaufsautomatisierung kennen, können Sie aktiv werden.

Im Folgenden finden Sie unsere ausführlichen Tipps zur Umsetzung Ihres Sales-Automation-Plans.

Wie gut ist die Verkaufsautomatisierung?

Nicht jede Software für die Verkaufsautomatisierung bietet die gleichen Optionen. Jede Strategie hat ihre eigene Funktion, wie wir Ihnen im Folgenden näher erläutern werden:

Bereichern Sie Ihre Leads

Die Erweiterung Ihrer Leads ist ein absolut unverzichtbarer Schritt in jeder Inbound-Marketing-Strategie. 

Es ist auch die effektivste Lösung, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Botschaft an die richtige Person richten.

Erstellen Sie Kontaktlisten aus gescrappten Daten. Fügen Sie dann mit einem Klick die fehlenden Informationen hinzu (Beruf, Hierarchieebene, Interessen, Keywords…).

Enchir ses leads par LGM
Leads durch LGM bereichern

Arbeiten Sie an Ihrem Ansatz

Wenn Sie sich die Zeit genommen haben, etwas mehr über Ihre Leads zu erfahren, können Sie einen geeigneten Verkaufsansatz festlegen. Im Klartext bedeutet dies:

Bieten Sie Ihrem Lead die beste Nachricht an:

  • Eine grundlegende Präsentationsmail? 
  • Bieten Sie ihm an, ein Whitepaper herunterzuladen?
  • Einen Link zu einem Blogartikel?
  • Ein Demo-Video?

Gut zu wissen: Bei einer automatisierten Multichannel-Kampagne über Linkedin und E-Mailing muss das Copywriting mit größter Sorgfalt betrieben werden!

Legen Sie außerdem fest, über welchen Kanal (oder welche Kanäle) Sie Ihre Zielgruppe am effektivsten erreichen können. Ein Interessent im B2C-Bereich wird sich nicht an derselben Stelle umsehen wie im B2B-Bereich. Wählen Sie:

  • Linkedin?
  • SEA?
  • Cold Mailing?
  • Oder das Display?

Zwar wird die Geschäftsanbahnung in der Regel von Sales initiiert (über alle oben erwähnten Outreach-Methoden), sie kann aber auch nach einer ersten Qualifizierung einer Lead-Liste erfolgen. Aus diesem Grund spricht man oft von einer Kombination aus Vertrieb und Marketing.

Pflegen Sie Ihre Verkaufspipeline

Wenn Sie Ihre Verkaufspipeline pflegen, wissen Sie genau, an welcher Stelle im Prozess sich Ihr Lead befindet. Es liegt an Ihnen, ihr Mapping nach den für Sie wichtigen Phasen zu definieren.

Je besser Ihre Pipeline ist, desto besser können Sie Ihre Verkaufschancen vorhersagen und Reibungspunkte beseitigen.

Erstellen Sie Templates für Ihre Leadmail.

Nachdem Sie nun einen klareren Überblick darüber haben, wie Sie Ihre Leads erreichen können, sollten Sie darüber nachdenken, Ihre E-Mail-Templates zu automatisieren. Hier kommt wieder das berühmte Copywriting ins Spiel.

Auch wenn eine personalisierte Nachricht effektiver ist als eine Roboter-E-Mail, empfehlen wir Ihnen, es damit nicht zu übertreiben.

Schreiben Sie mehrere Werbe-E-Mails, die Sie gerne verschicken würden. Suchen Sie dann nach der besten Möglichkeit, sie zu personalisieren (indem Sie den Firmennamen, den Vornamen, einen humorvollen Spruch usw. hinzufügen).

Gut zu wissen: LaGrowthMachine hat ein Markup-System im {{name}}-Format eingeführt, mit dem Sie Daten von Linkedin abrufen können, um sie besser in Ihre Nachrichten zu integrieren. Dies gehört zu den Copywriting-Tipps, die Ihre Nachricht als personalisiert erscheinen lassen!

Verpassen Sie keine Termine mehr

Wenn Sie mit Ihrem Lead einen Termin (physisch oder virtuell) vereinbart haben, sind Sie schon fast am Ziel.

Es wäre schade, wenn Sie alles durch inkompatible Terminkalender verderben würden.

Mithilfe von Sales Automation können Sie Ihren Lead selbst entscheiden lassen, wann er einen Termin wahrnimmt. Da er direkten Zugriff auf Ihren Terminkalender hat, wählt er die Uhrzeit und das Datum, das ihm am besten passt. Anschließend wird eine Erinnerung an beide Parteien gesendet.

Gut zu wissen: Hierfür empfehlen wir eine Integration zwischen Ihrem Google-Kalender und einer Drittanbieteranwendung (z. B. Calendly), die es Ihrem Lead ermöglicht, den Zeitrahmen auszuwählen, der ihm am besten passt, je nachdem, wie viel freie Zeit Sie zur Verfügung haben.

Führen Sie ein Lead Scoring-System ein

Versetzen wir uns in die Vergangenheit, ins Jahr 1990. Ihr Unternehmen läuft auf Hochtouren und Dutzende von Interessenten haben sich als an Ihren Produkten interessiert erwiesen.

Glücklicherweise hatten Sie daran gedacht, alles in Ihrem Verkaufsbuch festzuhalten, das Sie allerdings gestern auf einer Autobahnraststätte liegengelassen haben. 

Sie haben zwar noch Ihr Telefonbuch, aber keine Details mehr über Ihre Leads. 

Mit den richtigen Tools kann Ihnen so etwas nicht mehr passieren. Alles ist an einem Ort zentralisiert. Sie können jedem Kontakt eine Punktzahl zuweisen, je nachdem, wie gut er innerhalb eines bestimmten Zeitraums umgewandelt werden kann.

Je heißer er ist, desto höher ist seine Punktzahl. So können Sie Ihre Schritte priorisieren und Ihre Einnahmen steigern, ohne Zeit zu verlieren.

Exemple de lead scoring
Beispiel für Lead Scoring ©New Otaxis

Synchronisieren Sie Ihre Kontakte mit Ihrer CRM-Software

Um einen Überblick über Ihre Datenbanken zu erhalten, sollten Sie sich eine gute Software für das Customer Relationship Management zulegen.

Sie lässt sich nicht nur problemlos mit Automatisierungslösungen verknüpfen, sondern macht es Ihnen auch leicht, Ihre Kontakte zu verwalten

So können Sie alle Informationen an einem Ort speichern und mit neuen Daten anreichern. 

Wenn Sie den Deal abschließen, können Sie auf einen Blick alle Informationen abrufen, die Ihnen helfen, Ihre Ansprache zu verfeinern. 

Heute gibt es eine Vielzahl von Lösungen, die Ihnen helfen, Ihre Prozesse zu automatisieren. Lassen Sie uns gemeinsam einen Überblick verschaffen.

Welche Software und Tools eignen sich für die Vertriebsautomatisierung?

Wenn Sie auf Linkedin sind, erhalten Sie wahrscheinlich 10 Nachrichten pro Woche (oder Tag?) von Vertriebsmitarbeitern.  Wie Sie, versuchen sie, ihre Lösungen zu verkaufen, mit denen Sie Ihr Geschäft besser führen können.

Es ist nicht leicht, in diesem Dschungel den Überblick zu wahren. Zum Glück sind wir da, um Ihnen zu helfen, den Durchblick zu behalten:

  • Sammeln von Daten: Sales Navigator, Phantombuster, Clearbit, Duxsoup, LinkedHelper…
  • Erstellung von Verkaufspipelines: LaGrowthMachine, Pipedrive, Hubspot, Zendesk, Salesmate…
  • Verwaltung von Terminen: LaGrowthMachine, Calendly, Arrangr.
  • Erstellen von E-Mail-Templates: LaGrowthMachine, SendInBlue, MailChimp, Lemlist, Hubspot…
  • CRM: Pipedrive, Zapier, SalesForce, Axonaut, Hubspot, Zendesk, Monday…

Am besten ist es, wenn Sie sich eine Komplettlösung zulegen. Damit können Sie Ihre Kosten minimieren und gleichzeitig Ihre anderen Datenquellen vernetzen. 

Dies ist der Fall bei LaGrowthMachine.

LaGrowthMachine: Eine erstklassige Lösung für die Vertriebsautomatisierung

In der Regel führt die Automatisierung Ihrer Vertriebsaufgaben zu 16 % mehr Leads. Payfit, Gymlib, Shapr und unsere 500 anderen Kunden haben uns hauptsächlich vertraut, weil wir ihnen geholfen haben, mehr als 40 % ihrer Prozesse für über 4000 Multichannel-Kampagnen zu automatisieren.

Mit unserer Lösung können Sie eine unbegrenzte Anzahl an:

  • Leads
  • Verifizierte E-Mail-Adressen
  • Social-Media-Konten
  • Telefonnummern
  • Multi-Channel-Automatisierungen

überwachen.

Das Ziel hinter all dem: Stellen Sie sicher, dass Sie den bestmöglichen Funnel zur Interessentengenerierung aufbauen.

Danach müssen Sie nur noch an der Seite unserer Experten die bestmöglichen B2B- oder B2C-Leadgenerierungsszenarien erstellen und optimieren.

Mit unserem Multichannel-Tool (Linkedin, Twitter, E-Mails…) können Sie 40 % der Zeit Ihrer üblichen Akquise-Routine einsparen. 

So haben Sie mehr Zeit für das Tracking und die Analyse der Ergebnisse Ihrer Kampagnen. 

Mit unserer Methode erreichen Sie auf Linkedin und Twitter eine Antwortrate von über 92% und Kampagnen, die 3,5 Mal effektiver sind als eine herkömmliche Outreach-Strategie.

Sind Sie bereit, die Kraft Ihres Unternehmens zu vervielfachen? Testen Sie unsere Sales-Automation-Lösung 14 Tage lang kostenlos, indem Sie hier klicken.